Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) ab 1. August 2021


Du hast keine Angst vor Gesetzestexten, Paragraphen und Formularen?

Du berätst gern andere?

Du arbeitest gern im Team?

Dir macht es Spaß am PC zu arbeiten?

Dann bist du richtig bei der Verbandsgemeindeverwaltung Rüdesheim/Nahe!

 

Das benötigst du:

o  qualifizierten Schulabschluss (Sekundarschulabschluss I, Fachhochschulreife oder Abitur)

o  gute Noten in Deutsch, Mathe und Sozialkunde

o  Freude am Umgang mit Menschen

o  Interesse an Rechtsfragen und Gesetzen

o  Kommunikationsfähigkeit sowie sozialverantwortliches Handeln, Freundlichkeit und Zuverlässigkeit

 

So verläuft deine duale Berufsausbildung:

o  praktische Ausbildung: in den verschiedenen Fachbereichen der Verwaltung

o  schulische Ausbildung: Berufsbildende Schule Wirtschaft/Verwaltung in Bad Kreuznach

o  zusätzliche Wissensvermittlung im Kommunalen Studieninstitut Bad Kreuznach

o  Die 3-jährige Ausbildung endet mit einer schriftlichen und mündlichen Abschlussprüfung.

 

Deine Perspektive:

o  ansprechende Vergütung, Zusatzversorgung, vermögenswirksame Leistungen

o  Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis nach erfolgreichem Abschluss

 

Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Du glaubst, eine Ausbildung im öffentlichen Dienst ist das Richtige für dich?

Dann schick uns deine Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf und deine letzten zwei Zeugnisse) bis spätestens 7. August 2020 per E-Mail an: bewerbung@vg-ruedesheim.de.

 

Verbandsgemeindeverwaltung Rüdesheim

Personalwesen

Nahestraße 63, 55593 Rüdesheim