Wir stehen auf Bücher


"Oooh, muss ich in die Pause?"
"Was? Schon Schluss?"

ProWo 15 Logo.JPG

Warum viele Kinder in diesen Tagen am liebsten immer weiter arbeiten wollten, sehen Sie hier:


Schon im Eingangsbereich erkennt man, was bei uns derzeit im Mittelpunkt steht:
Das Logo unserer Projekttage begrüßt alle, die in die Schule kommen.


In 16 Projektgruppen lernten die Kinder Bücher auf unterschiedlichste Weise kennen.



Es entstanden richtige Kunstwerke: z. B. Collagen vom liebsten Leseort, ein Gemeinschaftsbild zu Astrid Lindgren, eigene Kochbücher, eine selbst genähte Bilderbuch-Figur oder Szenen aus den Lieblingsbüchern im Schuhkarton.

ProWo 15  (16).JPG ProjPräs  (79).JPG ProWo 15  (20).JPG 

ProWo 15  (40).JPG ProWo 15  (46).JPG ProjPräs  (82).JPG

In anderen Projekten erfuhren die Schülerinnen und Schüler grundlegende Dinge rund um das Lesen, z. B. Papier schöpfen, Gestalten mit Schrift, Entstehung eines Buches oder auch die Erfindung des Buchdruckes durch J. Gutenberg.

ProWo 15  (3).JPG ProWo 15  (10).JPG ProWo 15  (37).JPG

ProjPräs  (8).JPG ProjPräs  (11).JPG ProjPräs  (18).JPG

Andere setzten Literatur als Hörspiel oder Rap um, erstellten eine Fotostory oder ein Lap-Book. Auch Pippi Langstrumpfs Geburtstag wurde gefeiert. Manche Gruppen waren auch in der Bücherei unterwegs.

ProWo 15  (28).JPG ProWo 15  (34).JPG ProWo 15  (31).JPG Stadtbüch  (6).JPG Stadtbüch  (1).JPG Stadtbücherei 11.jpg

So hatten die Kinder drei Tage lang Gelegenheit, sich intensiv mit Themen rund um das Buch auseinanderzusetzen.

Am Freitag, dem 19. Juni, war es dann soweit: Nach einem gemeinsamen Anfang, bei dem auch das Finale unseres Vorlesewettbewerbes stattfand, wurde in der Schule jedes Projekt präsentiert. Bei Groß und Klein fand die Arbeit der Kinder reges Interesse und alle waren stolz auf ihr Ergebnis. Hier sind nur einige Eindrücke davon:

ProjPräs  (46).JPG ProjPräs  (54).JPG ProjPräs  (58).JPG ProjPräs  (23).JPG ProjPräs  (70).JPG ProjPräs  (71).JPG ProjPräs  (73).JPG ProjPräs  (74).JPG ProjPräs  (75).JPG ProjPräs  (76).JPG ProjPräs  (77).JPG ProjPräs  (80).JPG

Es freut uns besonders, dass uns so viele Eltern als Helferinnen oder Projektleiterinnen unterstützten. Ohne ihr Engagement könnten wir solche Tage nicht durchführen.

HERZLICHEN DANK !!!