Mathe-Woche

Themenwoche Mathematik

Jedes Jahr zwischen Fasching und Ostern findet an unserer Schule die Themenwoche Mathematik statt. In dieser Zeit beschäftigen sich alle Klassen besonders mit verschiedenen mathematischen Themen. Dabei findet jede Jahrgangsstufe eigene Wege, bei den Kindern den Entdeckerdrang zu wecken. Innerhalb der Jahrgangsstufe werden Gruppen eingeteilt, die teilweise jedes Angebot durchlaufen oder aber leistungshomogen an einem Thema täglich weiterarbeiten. Ausgehend von diesen Themen werden fächerübergreifend in Deutsch dazu Texte gelesen, Falt-, Bastel- oder Spielanleitungen geschrieben und teilweise Tagebuch geführt. Auch der Kunst- und Werkunterricht nimmt die möglichen Aufgaben auf, wie z. B. das Herstellen von Faltspiegelungen, das Bauen eines Roboters aus verschiedenen Körpern, das Herstellen eines Geobrettes oder das Aussägen, Schmirgeln und Anmalen des Tangram-Spieles. Die Themenwoche Mathematik hat nun seit dem Schuljahr 2003/04 einen festen Raum in unserem Schulablauf gefunden und begeistert jedes Jahr aufs neue SchülerInnen und LehrerInnen.