Bürgerbeteiligung zur 1. Änderung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes für das Teilgebiet „Hinter der Sandkaul, Hinter Holzerbach“ der Ortsgemeinde Waldböckelheim


Gemäß § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) ist die Beteiligung der Bürger an der Bauleitplanung zu ermöglichen.


Der Vorentwurf zur 1. Änderung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes für das Teilgebiet „Hinter der Sandkaul, Hinter Holzerbach“ der Ortsgemeinde Waldböckelheim liegt in der Zeit


vom 29.07.2022 bis einschließlich 29.08.2022


bei der Verbandsgemeindeverwaltung Rüdesheim, Zimmer 221, während den allgemeinen Dienststunden, zu jedermanns Einsicht öffentlich aus und kann auch online unter

https://www.vg-ruedesheim.de/rathaus-verwaltung/buergerinfo/bauleitplanung/

eingesehen werden. Ergänzend dazu werden die auszulegenden Unterlagen der 1. Änderung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes „Hinter der Sandkaul, Hinter Holzerbach“ über das zentrale Internetportal des Landes Rheinland-Pfalz verlinkt.


Der Geltungsbereich ist aus dem in der Anlage beigefügten Planentwurf ersichtlich.


Gemäß § 3 Abs. 1 BauGB wird während der oben genannten Frist den Bürgerinnen und Bürgern Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung gegeben.

Stellungnahmen zur Planung können während der o.a. Auslegungszeit schriftlich, auch elektronisch an post@vg-ruedesheim.de oder mündlich zur Niederschrift bei der Verbandsgemeindeverwaltung 55593 Rüdesheim, Nahestraße 63, Fachbereich Finanzen und Bauen, eingereicht werden.


Folgende Unterlagen werden zur Einsicht bereitgehalten:

- Vorentwurf der 1. Änderung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes

- Begründung

- Textliche Festsetzungen


Helmut Schmidt

Ortsbürgermeister