Schloss Wallhausen

Trauungen im historischen Gewölbe des Weincabinetts

Das Schloss stammt aus der Mitte des 18. Jahrhunderts, als die Familie zu Salm-Salm ihren Sitz von Dalberg nach Wallhausen verlegte.

Auch heute noch befindet sich das Schloss in Wallhausen im Familienbesitz der Prinzen zu Salm-Salm.

Im Weincabinett sind Trauungen für Gesellschaften bis zu 54 Personen möglich.

Zudem steht der Innenhof des Schlosses für einen Sektempfang zur Verfügung.


Schloss Wallhausen-Komplettansicht.jpg
Schloss Wallhausen-Torbogen.jpg


Schloss Wallhausen-innen.jpg


Schloss Wallhausen-innen2.jpg


Termine

für Eheschließungen im Schloss nach Vereinbarung mit dem Standesamt

Gebühren

Anmeldung zur Eheschließung44,00 €
Prüfung der Ehevoraussetzungen bei Beteiligung ausländischer Mitbürger55,00 € - 110,00 €
Eheschließung in Amtsräumen außerhalb des Amtssitzes
während der allgemeinen Öffnungszeiten80,00 €
außerhalb der allgemeinen Öffnungszeiten110,00 €
Raumnutzungskosten250,00 €
Größe54 Personen