Förderung von drei Potenzialstudien

Förderung von drei Potenzialstudien

Die Abwasserbeseitigung der Verbandsgemeinde Rüdesheim soll möglichst klimafreundlich werden. Daher haben die Verbandsgemeindewerke Rüdesheim die Erstellung von drei Potenzialstudien über die Kläranlagen Ellerbachtal, Gräfenbachtal und Schloßböckelheim der Verbandsgemeinde Rüdesheim / Nahe in Auftrag gegeben.

Gefördert werden diese Studien vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit aus Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative.

Die Förderung ist unter dem Kennzeichen 03K17675 registriert.


Laufzeit der Studien:

01.11.2021 bis 31.10.2022

 

Beteiligte Partner bei der Erstellung der Studien:

BITControl GmbH aus Nattenheim

                    

Inhalte der Potenzialstudien:

  • eine energetische und klimaschutzbezogene Bestandsaufnahme,
  • die Durchführung einer Potenzialanalyse und die daraus hervorgehende Ableitung von Klimaschutzzielen im untersuchten Bereich sowie die Entwicklung einer kurz-, mittel- und langfristigen Strategie und
  • die Erarbeitung von Optimierungsmaßnahmen (Grobplanung), eines Fahrplans zur Umsetzung der Maßnahmen sowie eine Feinplanung der kurzfristig umsetzbaren Maßnahmen mit erster technischer Planung und wirtschaftlicher Bewertung.

 

Ziele der Potenzialstudien:

  • eine Deckungsquote des Energiebedarfs für Strom und Wärme durch auf dem Grundstück mittels erneuerbarer Energien-Anlagen erzeugte Energie von mindestens 70 % und
  • ein spezifischer jährlicher Strombedarf der gesamten Anlage (inklusive lokal umgewandelter Energie) von maximal 23 kWh/Einwohnerwert bezogen auf die tatsächliche Belastung im Jahresmittel.

 

Nationale Klimaschutzinitiative   www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.